Dämmerschlaf

Dämmerschlaf – Sedierung

Die Sedierung – medikamentöse Ruhigstellung – bietet Ihnen den Vorteil, alle Untersuchungen ruhig und nahezu schmerzfrei durchlaufen zu können.

Dazu erhalten Sie über eine kleine vorsichtig gesetzte Plastikkanüle die auf Sie abgestimmten und für Sie gut verträglichen und beruhigenden Medikamente.
Sie fallen rasch in einen angenehmen Dämmerschlaf und bekommen kaum etwas von der Untersuchung mit. Die meisten PatientInnen können sich danach an nichts mehr erinnern.

Zur Ihrer Sicherheit werden Sie selbstverständlich währenddessen von uns laufend überwacht. Für eventuell auftretende Probleme sind wir bestens gerüstet und entsprechend ausgebildet.

Nach der Untersuchung können Sie 10-15 Minuten entspannt weiterschlafen und fühlen sich anschließend gut ausgeruht!

Schon nach 30 Minuten sind Sie wieder fit und können – mit einer Begleitperson – wieder nach Hause gehen.

24 Stunden nach der Untersuchung dürfen Sie kein Fahrzeug lenken oder wichtige Verträge abschließen.

Die Sedierung erleichtert Ihnen die Untersuchungen.

Wir empfehlen eine Sedierung bei einer Koloskopie (Darmspiegelung) und bieten Ihnen diese auch bei der Gastroskopie (Magenspiegelung) an. Lassen Sie sich von uns beraten!

Seit 1.7. 2018 ist die Sedierung bei Gastroskopie und Coloskopie für Patienten der Gebietskrankenkasse kostenlos.

Bitte bringen Sie Ihre E-Card zu jedem Besuch mit!

Nahezu alle Leistungen in meiner Praxis werden direkt mit Ihrer Krankenkasse verrechnet. Manche Leistungen, wie z.B. private Operationen oder Ernährungsberatung werden nicht übernommen und sind daher privat zu bezahlen. Bitte informieren Sie uns daher gleich an der Rezeption, wenn Sie eine Zusatzversicherung haben.
Vielen Dank!